Ohrloch stechen mit Betäubung

 

Online-Termine können erst ab den 18.Lebensjahr vereinbart werden.

Wenn Sie einen Termin für Ihre nicht volljähriges Kind eintragen möchten, geben Sie bitte Ihren Namen und Geburtsjahr ein.

Das Alter Ihres Kindes geben Sie bitte unter

der Rubrik: Bemerkungen ein.

Termin für Kinder von 6 Monate bis 10 Jahre bitten wir um telefonische Terminvereinbarung. 

 


Wie werden die Ohrlöcher gestochen?

Es wird hygenisch gearbeitet, mit medizinischen Handschuhen. Sie suchen sich passende Ohrringe aus. Vor der Behandlung werden die  Ohrläppchen desinfiziert. Mit einem abwaschbaren Stift wird das Ohrläppchen markiert, danach leicht betäubt, die Betäubung wirkt sofort. Es kann schon direkt los gehen. Die Ohrringe bleiben bis das Ohrläppchen verheilt ist im Ohr. Sie bekommen Pflegemittel und Pflegeanleitung mit.


Was kostet Ohrlochstechen?

30 € für beide Löcher inklusive der Ohrringe, Antiseptikum und Betäubung 

15 € für ein Loch inklusive der Ohrringe, Antiseptikum und Betäubung


Was müssen Sie nach dem Ohrloch stechen beachten?

Eine Pflegeanleitung und Verhaltensregel bei Ohrloch stechen haben wir für Sie das Datenblatt vorbereitet. Bitte  auf  das Download Button klicken.

Download
Pflegeanleitung und Verhaltensregel bei
Adobe Acrobat Dokument 442.3 KB

1 Gutschein für Ohrlöcher stechen.

Der Gutschein beinhaltet: 2 gestochene Ohrlöcher mit antiseptischen Ohrringen der Firma Studex, Pflegemittel für die Pflege danach und eine ausführlicher Pflegeanleitung.

30,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wenn es Ihnen gefallen hat,  Liken Sie uns bei Facebook